English_Site
 
 
 
   
Sprachreise nach Dublin
Dublin_horse_racing
  Dublin ist die Hauptstadt der Republik Irland. Das Land liegt zusammen mit Nordirland, das unter britischer Hoheit steht, westlich von Großbritannien. In den vergangenen Jahren hat sich Dublin zu einem der beliebtesten Ziele für Englisch-Sprachreisen entwickelt.
Bild_vergrößern

Dublin erlebte seit dem Beitritt zur EU ein enormes Wachstum. Heute ist es eine dynamische Stadt mit einer der jüngsten Bevölkerungen in Europa. Erst im Jahr 1922 wurde Irland selbständig und im späteren Verlauf zur Republik Irland. Britische Truppen blieben im nördlichen Teil stationiert, was zu einer offiziellen Spaltung des Landes führte. In den folgenden Jahren, besonders in den 60er bis 80er Jahren des letzten Jahrhunderts kam es zu gewalttätigen Auseinandersetzungen um den Status der Provinz.

Dublin wächst heute in die Breite und nicht in die Höhe. Vergebens sucht man nach Wolkenkratzern oder Hochhäusern. Der höchste Punkt in der Innenstadt ist der so genannte Spire. Dieses recht neue Wahrzeichen ist eine aus glänzendem Metall gefertigte Nadel, die eine Höhe von rund 120 Metern aufweist.

Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Dublin befinden sich in der Innenstadt. Viele der Attraktionen kann man zu Fuß oder mit dem Bus erkunden. Auch das Umland ist spannend. In nur wenigen Minuten kann man idyllische Plätze mit viel natürlichem Charme erreichen.

Das Wetter in Dublin ist mild. Tendenziell fällt mehr Regen als wir es aus Mitteleuropa gewohnt sind. Das Mitnehmen eines Schirmes oder entsprechender Kleidung gehört in Irland immer dazu. Das Klima wird durch die Lage der Insel und die Nähe zum Meer bestimmt. Im Sommer erreichen die Temperaturen kaum mehr als 24 Grad und im Winter wird es selten kälter als 3 Grad.

Der Flugverkehr nach Dublin wird entscheidend von den so genannten Billig-Fliegern mitbestimmt. So wurde Ryan-Air in Irland gegründet und auch die britische Fluggesellschaft Easyjet unterhält direkte Verbindungen von Dublin zu mehreren deutschen Städten. Außerdem wird Dublin beispielsweise von Lufthansa, British-Airways, KLM und AirFrance angeflogen.

Beliebte Ausflugziele innerhalb Dublins sind die O´Connel Street mit zahlreichen Shops, das Viertel Tempel-Bar mit seinen unzähligen Pubs, Cafes und Künstlern, der riesige Phoenix-Park und das Trinity-Collage mit seiner beeindruckende Bibliothek.

In der Umgebung von Dublin sind besonders Besuche der Gebirgsgegend Wicklow Mountains ans Herz zu legen. Die Hügellandschaft mit tollen Wanderwegen ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Der Ort Galway wartet mit Internationalität, künstlerischem Charme und lebendiger Atmosphäre auf. Gern geben die Sprachreisen-Experten von Curso24.de Auskunft zu ihrer Sprachreise nach Dublin.

Lutz Kessner
Foto: visitireland
[1]  
 
 
 Projekt GB  Projekt E  Projekt C
Zielort: Edinburgh
Dauer: 3 bis 4 Wochen
Unterkunftsart: Apartment
Workshops: werktags
Projekte: Reiseguide
Startdatum: 28. August 2017
Alter: 18 bis 30 Jahre
Info   Angebot
        
Reisejournalismus und Sprachreisen Tipps
    EF Sprachreisen nach England  
    Team CTR  
    CTR Magazin  
    Reisejournalismus Edinburgh Blog  
    Travel Guide samples Curso CTR Absolventen  
  
 
Impressum |
© 2007-2017 Curso eG