English_Site
 
 
 
   
Auf MacLeods Spuren
Sprachreise_Edinburgh_park
  Den Film Highlander kennen fast alle aus dem Kino oder dem TV. Bei einer Sprachreise nach Schottland kann man den Spuren von Connor MacLeod folgen. Liebhaber beeindruckender Landschaften können ihr Ziel aus 284 schottischen Bergen, die über 3000 Fuß hoch sind, auswählen.
Bild_vergrößern

Für jeden Geschmack und Fitnesszustand ist etwas Passendes dabei. Wer die hohen Berge, Munros genannt, meiden möchte, kann die Küstenabschnitte bewandern oder die zahlreichen Pfade in der Nähe der Städte wählen. Am Abend erholt man sich in einer Taverne mit traditioneller Musik.

Die beeindruckende Vielfalt in den Bergen des Hochlandes lohnt fast jede Anstrengung. In den Highlands begegnet man Rotwild und dem Steinadler. Winterwanderungen im Tiefland bringen Ihnen den Anblick von spektakulären Schwärmen überwinternder Gänse.

Außerdem ist die Vielfalt der Vogelarten fantastisch. Mit seinen Seevogelkolonien an den Klippen und einer großen Auswahl an seltenen Vogelarten in den Highlands ist Schottland ein Paradies für Vögel. Experten werden unter anderem Mornellregenpfeifer, Schneekammer und Alpenschneehuhn ausmachen.

Visitscotland empfiehlt die folgenden Wander-Routen:
- West Highland Way
Schottlands erster Fernwanderweg liegt zwischen Glasgow und Fort William. Die Vielfalt der Landschaft macht den 150 Kilometer langen Wanderweg zu einem besonderen Erlebnis.
- Eildon Hills
Die drei Gipfel der Region sind von Melrose in den Scottish Borders zu erreichen. Die Lände beträgt 5 Kilometer.
- Loch an Eilean
Die Seewanderung im Hochland führt durch alte Kiefernwälder bei Aviemore. Die Länge der vergleichsweise gemütlichen Wanderung beträgt 5 Kilometer.
- Lochnagar
Die herausfordernde Wanderung mit einer Länge von 16 Kilometern in das hohe Bergland zwischen Glen Muick und Ballater. Eine gute Ausrüstung sollte Grundlage für das Unternehmen sein.
- Fife Coastal Path
Der Küstenpfad beinhaltet zahlreiche Fischerdörfer und ist relativ leicht zu bewältigen. Aufgrund einer Länge von 8 Kilometern sollte man aber Zeit mitbringen, um die Küstenlandschaft um Fife zu erkunden.
- Knock Hill, Crieff
Einen beeindruckenden Panoramablick auf die Highland bekommt man bei der kurzen Wanderung zum Knock Hill.

Gern geben die Sprachreisen-Berater von Curso24.de Auskunft zu den Englisch-Sprachreisen in die schottische Hauptstadt Edinburgh.

Schottland ist nicht nur bei Sprachreisenden, sondern auch Film-Regisseuren äußerst angesehen. Es bietet wunderbares Licht, spektakuläre Landschaften und tolle Menschen. Wer Filme liebt, wird einige Schauplätze in Schottland wieder erkennen. [mehr]

Lutz Kessner
Foto: citytravelreview
[1]  
 
 
 Projekt GB  Projekt E  Projekt C
Zielort: Edinburgh
Dauer: 3 bis 4 Wochen
Unterkunftsart: Apartment
Workshops: werktags
Projekte: Reiseguide
Startdatum: 28. August 2017
Alter: 18 bis 30 Jahre
Info   Angebot
        
Reisejournalismus und Sprachreisen Tipps
    EF Sprachreisen nach England  
    Team CTR  
    CTR Magazin  
    Reisejournalismus Edinburgh Blog  
    Travel Guide samples Curso CTR Absolventen  
  
 
Impressum |
© 2007-2017 Curso eG