English_Site
 
 
 
   
Sprachreisen Sanssouci
Potsdam
  Bestandteil der Sprachreisen von Curso24.de und citytravelreview in Berlin ist ein Besuch Potsdams. Der Park Sanssouci bietet ein beeindruckendes Ensemble von Schlössern und Gartenanlagen. Für den journalistischen Projektteil ist die Besichtigung eine Informationsquelle.
Bild_vergrößern

Das Areal mit seinen Bauten wurde im 18. Jahrhundert von Friedrich dem Großen aus der Taufe gehoben und im 19. Jahrhundert unter Friedrich Wilhelm IV. bedeutend erweitert. Im Mittelpunkt des riesigen Geländes steht die Sommerresidenz Friedrichs des Großen, Schloss Sanssouci. Der Park ist Ausgangspunkt für die alle weiteren Parkanlagen in Potsdam.

Allein für den Besuch des Park Sanssouci kann man einen kompletten Besichtigungstag einplanen. Sollen die weiteren Parkanlagen erkundet werden, so ist ein zweiter Besichtigungstag empfehlenswert. Eine Auswahl der Sehenswürdigkeiten im Park Sanssouci:

- Schloss Sanssouci
Nach den Ideen des Königs 1747 von Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff erbaut
- Bildergalerie
Die Galerie mit Werken von Rubens, van Dyck, Caravaggio und anderen Berühmtheiten wurde 1763 fertig gestellt
- Chinesisches Haus
Erbaut in der Zeit von 1754 bis 1757 zeigt der Bau die Vorliebe für Chinoiserien
- Neues Palais
Von Friedrich des Großen zwischen 1763 und 1769 konzipiert. Königswohnung, Schlosstheater, Pesne-Galerie, diverse Festsäle und der Grottensaal sind wichtige Bestandteile des Rokoko
- Schloss Charlottenhof
Karl Friedrich von Schinkel erbaute das besonders elegante Schloss für den damaligen Kronprinzen Friedrich Wilhelm IV. und seine Gattin
- Römische Bäder
Der Bau in italienischem Villa-Stil entstand nach den Plänen von Schinkel und Ludwig Persius. Die Sehenswürdigkeiten sind vor allem das Gärtnerhaus, der Teepavillon, die große Laube, Arkadenhalle und das römische Bad
- Orangerieschloss
Das Werk wurde zwischen 1851 und 1864 nach den Planungen von Persius, Friedrich August Stüler und Ludwig Hesse vollendet. Hauptanziehungspunkte sind der Rafaelsaal und der Aussichtsturm
- Friedenskirche
Die Ruhestätte der Könige entstand in den Jahren 1845 bis 1854. Die Kirche ist Ruhestätte von Friedrich Wilhem IV., Königin Elisabeth, Kaiser Friedrich III., Kaiserin Victoria und Friedrich Wilhelm I.

Das nächste Sprachreisen-Projekt in Berlin mit Journalismus- und Filmworkshop findet im November und Dezember statt. Curso24.de und citytravelreview hoffen auf die gleiche rege Teilnahme wie bei den vorigen Programmen. Für weitere Details können Sie gern Kontakt mit uns aufnehmen. Das gleiche Programm gibt es im Februar und März in der schottischen Hauptstadt Edinburgh.

Lutz Kessner
Foto: pixelio.de
[1]  
 
 
 Projekt GB  Projekt E  Projekt C
Zielort: Edinburgh
Dauer: 3 bis 4 Wochen
Unterkunftsart: Apartment
Workshops: werktags
Projekte: Reiseguide
Startdatum: 28. August 2017
Alter: 18 bis 30 Jahre
Info   Angebot
        
Reisejournalismus und Sprachreisen Tipps
    EF Sprachreisen nach England  
    Team CTR  
    CTR Magazin  
    Reisejournalismus Edinburgh Blog  
    Travel Guide samples Curso CTR Absolventen  
  
 
Impressum |
© 2007-2017 Curso eG