English_Site
 
 
 
   
Stadtmagazin Tagebuch
Sprachreise_winter
  Für die Wintergruppe des Sprachreisen Programms standen wieder viele Highlights bereits: der Sprachunterricht, journalistische Workshops, Exkursionen, Interviews, Unternehmensbesuche und Ausflüge. Trotz des vollen Terminkalenders kam der Spaß auch dieses Mal nicht zu kurz.
Bild_vergrößern

Im Dezember 2008 konnten wir die Teilnehmer des Programms in der deutschen Hauptstadt Berlin begrüßen. In diesem Winter nahmen Studenten und Absolventen aus England, Irland und den USA teil. Einige kamen vor allem wegen des Sprachunterrichts, andere hatte die Priorität mehr auf den Stadtmagazin-Projektteil des Programms gelegt.

Die Freizeitgestaltung war dieses Mal, im Gegensatz zu den Frühlings- und Sommerprogrammen, nicht vom Besuch des Badeschiffs, Strandbesuchen, Freiluftkino oder Kaffee unter freiem Himmel geprägt. Diesmal war es eiskalt: Schlitten am Potsdamer Platz, Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt, Eishockey in der Halle und Kaffee vor heimeligen Kaminplätzen.

Tagebuch Teil1:
Am ersten Programm-Wochenende begann alles mit der Abholung der Teilnehmer von den Berliner Flughäfen Schönefeld und Tegel. Kaum wurden die Teilnehmer begrüßt begleiteten wir sie zu ihren Apartments in Berlin-Kreuzberg. Die Reaktion war wie immer eine angenehme Zufriedenheit, denn die Unterkünfte verfügen über alles was man erwartet. Am Montag ging es dann gleich in die Vollen! Morgens holten wir die Teilnehmer von den Apartments ab und zeigten den Weg zur Sprachschule. Nach dem Unterricht begann dann das Orientation Meeting: Die Stadtpläne wurden erläutert und alles Wissenswerte über die Inhalte und den Zeitplan des Winterprogramms erklärt. Außerdem wird über verschiedene Berliner Regeln zum Beispiel zur Müllentsorgung oder Infos zu den öffentlichen Verkehrsmitteln gesprochen.

Die anderen Tage der ersten Woche enthielten unter anderem die folgenden Schwerpunkte:
- begleitete Touren mit professionellen Stadtführern zu den historischen Plätzen der Stadt
- eigene Touren zu versteckten Sehenswürdigkeiten und schönen Plätzen, um coole Fotos zu machen
- den ersten journalistischen Workshop
- den ersten Unternehmensbesuch in der Redaktion der Netzeitung und bei einer großen Berliner Tageszeitung
- zum Ausklang der Woche gab es eine Feier in einem Berliner Hotel am Rosenthaler Platz mit anschließender DJ-Beschallung in einer nahe gelegenen Diskothek

Tagebuch Teil2:
Die Eindrücke der ersten Woche wurden nun in Woche Zwei gefestigt, um dann bereits ausreichend Material für das winterliche Stadtmagazin zusammengestellt zu haben. So gab es eine reichhaltige Mischung aus kulturellen Aktivitäten, Unternehmensbesuchen, Workshops, Treffen mit Künstlern und Kulturschaffenden und Interviews mit Kreativen aus verschiedenen Bereichen der Berliner Kulturlandschaft. Die Entscheidung über die Gestaltung des Magazin-Layouts ist gefallen.

Tagebuch Teil3:
Die Abschlussarbeiten für das Magazin beginnen! Die Artikel werden Korrektur gelesen und die Feinarbeit des Layouts gestaltet. Das übrige Programm mit Unternehmensbesuchen, Interviews, Sprachunterricht und Workshops läuft in zeitlich begrenztem Umfang weiter. Am letzten Wochenende des Programms ist es dann geschafft: Das Magazin wird gedruckt und auf CD kopiert. Neben dieser Referenz erhalten die Teilnehmer Zeugnisse zum Besuch der Sprachschule und über die Mitarbeit am Magazin-Projekt.

Die Teilnehmer können stolz sein auf das geleistete und haben eine sehr gute Qualifikation für künftige journalistische Arbeit erworben. Ein Interview aus dem Magazin steht zum download für Sie bereit. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Abendessen bei dem Spaß, Erinnerungen, Lob und Tadel ausgetauscht werden konnten.

Zum Bericht aus dem Frühling 2009, weiter>>

Curso eG
Foto: citytravelreview
[1]  
 
 
 Projekt GB  Projekt E  Projekt C
Zielort: Edinburgh
Dauer: 3 bis 4 Wochen
Unterkunftsart: Apartment
Workshops: werktags
Projekte: Reiseguide
Startdatum: 01. März 2018
Alter: 18 bis 30 Jahre
Info   Angebot
        
Reisejournalismus und Sprachreisen Tipps
    EF Sprachreisen nach England  
    Team CTR  
    CTR Magazin  
    Reisejournalismus Edinburgh Blog  
    Travel Guide samples Curso CTR Absolventen  
  
 
Impressum |
© 2007-2017 Curso eG