English_Site
 
 
 
   
Impressionen aus Edinburgh
Sprachreise_Edinburgh_RoyalMile
  Die bewegten Bilder aus der schottischen Hauptstadt vermitteln einen Eindruck vom Gebiet um die Royal Mile und die Princes Street. Außerdem wagen wir einen Blick vom zentralen Hügel Arthur’s Seat, direkt neben dem königlichen Holyrood Palace gelegen, auf das Zentrum von Edinburgh.
Bild_vergrößern

Unser kurzer Film führt uns von der westlichen Seite der Royal Mile, also von der Seite des Edinburgh Castle, zum Palast von Holyrood. Die Verbindung bildet die Royal Mile. Hier kann man die schottischen Traditionen beispielsweise in Form von Kaschmir- und Whisky Shops entdecken. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die beeindruckenden Bauwerke entlang der Royal Mile, insbesondere St. Giles Church oder die Assembly Hall. Nicht verpassen sollten wir den Gang in die Gasse Anchor Close mit der berühmten Druckerei der Erstauflage der Encyclopaedia Britannica.

Am Schluss der Royal Mile gelangen wir zum königlichen Holyrood Palace. Eine gewaltige Residenz, erbaut vom schottischen Architekten Sir William Bruce, zwischen 1671 und 1679. Entlang der Meile findet man viele Spuren von berühmten Söhnen und Töchtern der Stadt: Robert Louis Stevenson, Sir Walter Scott oder Robert Burns. Ebenfalls neugierig macht ein in der Form ungewöhnlicher Neubau, nämlich das Scottish Parliament!

Neben Holyrood Palace ragt der Berg Arthur’s Seat auf. Am vermeintlichen Sitz des König Artus kann man sich von der Geschäftigkeit der Innenstadt erholen. Das Gebiet bietet tolle Möglichkeiten für Wanderungen und für Erholung am kleinen See am Fuße des Berges. Sehr spannend ist es natürlich bis zum Gipfel des Arthur’s Seat zu wandern, um einen Blick über die schottische Hauptstadt zu erlangen. Dies haben wir in unserem kleinen Film versucht: Arthur’s Seat bei Facebook und youtube!

Zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten werden während der Programme von Curso24.de und Citytravelreview.co.uk beleuchtet. Die Gebäude und Plätze sind voller spannender historischer Geschichten: Princes Street, Calton Hill, National Monument, Nelson Monument oder die vielen Museen der Stadt. Auch die kleinen Inseln und den Besuch am Meer sollte man sich unbedingt gönnen.

Edinburgh verbindet Historie und Moderne auf ganz besondere Weise. Überzeugen Sie sich selbst!

Curso eG
Foto: curso24.de
[1]  
 
 
 Projekt GB  Projekt E  Projekt C
Zielort: Edinburgh
Dauer: 3 bis 4 Wochen
Unterkunftsart: Apartment
Workshops: werktags
Projekte: Reiseguide
Startdatum: 01. März 2018
Alter: 18 bis 30 Jahre
Info   Angebot
        
Reisejournalismus und Sprachreisen Tipps
    EF Sprachreisen nach England  
    Team CTR  
    CTR Magazin  
    Reisejournalismus Edinburgh Blog  
    Travel Guide samples Curso CTR Absolventen  
  
 
Impressum |
© 2007-2017 Curso eG