English_Site
 
 
 
   
Travel Writing Erfahrung
curso-travel-writing-winter-edinburgh
  Von Film über Typografie, nationale Geschichte bis zu islamischer Kunst, Berlin hat ein Museum für so ziemlich alles. Viele Ausstellungen sind Berlins einzigartiger und komplexer Geschichte gewidmet, andere zeigen Kunstwerke aus aller Welt.
Bild_vergrößern

Die zentrale Museumsinsel ist die Heimat mehrerer weltweit renommierter Sammlungen. Bei einem Museumsbummel in Berlin ist an der Museumsinsel jedenfalls kein Vorbeikommen. Ebenfalls einen Besuch wert sind die weniger bekannten, aber ebenso faszinierenden Galerien der Stadt. In jedem Bezirk findet sich Faszinierendes. Ein guter Tipp kann der Erwerb eines Museumspasses für einen oder für drei Tage sein. Hier können Sie wirklich etwas sehen und sich ein umfassendes Bild machen. Die Pässe gibt es auf den Museums-Websites oder auch gleich vor Ort am Eintritt der Einrichtungen.

Auch die anderen Standorte von Curso/Citytravelreview haben viel zu bieten. Die schottische Hauptstadt Edinburgh zeichnet besonders die unverändert erhaltene historische Substanz aus. Ein großer Teil geht auf frühere Jahruhunderte zurück. Edinburgh fühlt sich an wie ein einziges großes Museum. Das Angebot für historisch Interessierte ist in den wenigen Wochen des Programms nur schwer vollständig zu betrachten. Einen Versuch ist es wert. Die Entdeckungsreise kann mit dem Besuch eines historischen Hauses aus dem 17. Jahrhundert begonnen werden. Wir arbeiten uns dann langsam voran mit der National Portrait Gallery bis zu moderner Kunst. Bei aller Historie kommen auch Liebhaber zeitgenössischer Kunst voll auf ihre Kosten. Edinburgh ist keineswegs langweilig oder gar altmodisch. Die Gallery of Modern Art oder das City Art Center sind der Beweis.

Unsere heutige Reise durch die Gallerien und Museen der CTR Standorte endet in Katalonien. Genauer an der Placa D‘Espanya in Barcelona. 1929 als Teil der Weltausstellung erbaut ist ein von Josep Maria Jujol, der häufig mit Antoni Gaudi zusammenarbeitete, entworfener Brunnen das Herz des Platzes. Sie können die Entdeckuing der Plaça mit dem Palau Nacio fortsetzen, dem Nationalmuseum für katalanische Kunst, an der Seite des Montjuic gelegen. Wir finden einige der berühmtesten Kunstwerke Kataloniens, beispielsweise von Ramon Casas. Das Palau gibt einen unglaublich schönen Blick auf den ganzen Platz frei. Von besonderer Schönheit ist der Platz nach Einbruch der Dunkelheit mit dem beleuchteten Font Magica.

Wir würden uns freuen wenn Sie in 2015 bei einem der CTR Programme in Berlin, Edinburgh oder Barcelona dabei sind. Die einheimischen Kolleginnen/Kollegen statten Sie mit allen lokalen Geheimnissen aus damit Sie die Stadt Ihrer Wahl als Reisejournalist/in möglichst intensiv erleben können.
Team Curso/Citytravelreview
Infos 2015 anfordern

Curso Travel Writing Edinburgh
Foto: Curso Reisejournalismus Edinburgh
[1]  
 
 
 Projekt GB  Projekt E  Projekt C
Zielort: Edinburgh
Dauer: 3 bis 4 Wochen
Unterkunftsart: Apartment
Workshops: werktags
Projekte: Reiseguide
Startdatum: 28. August 2017
Alter: 18 bis 30 Jahre
Info   Angebot
        
Reisejournalismus und Sprachreisen Tipps
    EF Sprachreisen nach England  
    Team CTR  
    CTR Magazin  
    Reisejournalismus Edinburgh Blog  
    Travel Guide samples Curso CTR Absolventen  
  
 
Impressum |
© 2007-2017 Curso eG