English_Site
 
 
 
   
Edinburgh als Reisejournalist erleben
curso24_edinburgh_winter
  Es werden nicht nur schottische Klischees aufgearbeitet, sondern jeder Schreiberling hat die Möglichkeit tiefer zu graben, neue Orte zu erkunden, und seine eigenen Erlebnisse zu einem lesenswerten Bericht zu verfassen. Erfahrene Journalisten stehen dabei mit Rat und Tat zur Seite.
Bild_vergrößern

In Workshops lernen die Teilnehmer die Tipps und Tricks einen Reiseartikel mit Spannung oder Humor zu erzählen und ein Designer unterstützt die Gruppe das Ganze attraktiv mit eigenem Fotomaterial zu gestalten. Die Teilnehmer sollen nicht nur die Sehenswürdigkeiten bestaunen, sondern sie werden dazu angehalten stets nachzufragen und Fakten und Anekdoten zu sammeln.

Anstatt eines gewöhnlichen Städtebesuchs wird die Reise zu einer wertvollen Erfahrung. Und zusätzlich zu den gesammelten Erinnerungen und Souvenirs, bringen die Teilnehmer einen selbst erstellen Reiseführer mit nach Hause.

Curso bietet seinen Teilnehmern Edinburgh nicht nur als Tourist, sondern als Reisejournalist zu erleben. Innerhalb von drei Wochen gestalten und schreiben die Teilnehmer gemeinsam unter Anleitung von Journalisten, Layoutern und Projektmanagern aus Edinburgh einen Reiseführer über diese beeindruckende Stadt.

Laut einer repräsentativen Umfrage der britischen Regierung wurde Edinburgh sogar, noch vor London, Bath und Cambridge, zur attraktivsten Stadt der Insel gekrönt. Laut den Briten verfügt Edinburgh nicht nur über eine hervorragende Infrastruktur und Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern auch die Einwohner sollen hier am freundlichsten sein und das kulturelle Angebot hält sogar mit London mit. Edinburghs Charme und einzigartige Atmosphäre besticht nicht nur die Briten, sondern auch Besucher aus aller Welt kommen bei einem Großbritannien-Trip schon längst nicht mehr um diese Stadt herum.

Im März und im September 2011 wird eine Gruppe internationaler Teilnehmer der Stadt auf den Zahn fühlen und ihre Erlebnisse in spannenden Berichten zu einem Reiseführer in englischer Sprache zusammenfassen. Eine Auswahl der in den vergangenen Jahren entstandenen Reiseführer und Stadtmagazine können hier in Auszügen aufgerufen werden und stehen zusätzlich auf der Magazin-Site bereit.

Das Reisejournalismus-Programm umfasst mehrere Module, wie die Vorbereitung per Zugriff auf online bereitstehende Dokumente zur fachlichen, kulturellen und sprachlichen Vorbereitung, Meetings mit dem Projektmanager aus Edinburgh zu organisatorischen Details und sprachlichen Feinheiten, Schreib-Workshops mit Journalisten aus Edinburgh, Layout-Workshops mit dem schottischen Layouter, sowie von schottischen Kollegen begleitete Recherche im Rahmen des Kulturprogramms.

Damit die Gruppen optimal zusammenpassen, findet vorab ein Bewerbungsverfahren statt. Wir bitten die BewerberInnen um Zusendung eines kurzen Letter of Motivation in englischer Sprache.

Curso
Foto: Design by Willi Kubica
[1]  
 
 
 Projekt GB  Projekt E  Projekt C
Zielort: Edinburgh
Dauer: 3 bis 4 Wochen
Unterkunftsart: Apartment
Workshops: werktags
Projekte: Reiseguide
Startdatum: 14. März 2019
Alter: 18 bis 30 Jahre
Info   Angebot
        
Reisejournalismus und Sprachreisen Tipps
    EF Sprachreisen nach England  
    Team CTR  
    CTR Magazin  
    Reisejournalismus Edinburgh Blog  
    Travel Guide samples Curso CTR Absolventen  
  
 
Impressum |
© 2007-2019 Curso eG