English_Site
 
 
 
   
Die Sprachreise als Abitur-Vorbereitung
Oxford_christchurch_college
  Steht das Abitur vor der Tür, so kann sich der Kandidat mit Hilfe einer Sprachreise in eine gute Position bringen. Abiturkurse bereiten gezielt auf die mündlichen und schriftlichen Prüfungen in den Fremdsprachen-Fächern vor. Die Kultur kommt ebenfalls nicht zu kurz.
Bild_vergrößern

Ein bewährtes Konzept: Zusätzlich zu dem muttersprachlichen Lehrer ist ein deutscher Kursleiter vor Ort und nimmt auch am Unterricht teil. Die Kursleiter sind entweder in Deutschland ausgebildete Lehrer oder ausgebildetes Betreuungspersonal. So können sich beide Lehrer miteinander abstimmen, um die Inhalte des Unterrichts möglichst gezielt auf die anstehenden Prüfungen auszurichten. Das Ziel ist eine sehr gute Vorbereitung zu gewährleisten. Was fällt deutschen Schülern besonders schwer? Worauf kommt es im deutschen Schulsystem an? Mindestens einer der beiden Lehrer hat die Berechtigung, an deutschen Gymnasien das Abitur abzunehmen.

Die Fremdsprache wird in Rollenspielen und Diskussionsrunden geübt. Der einheimische Lehrer organisiert zusätzlich zum Unterricht im Klassenraum Studienfahrten zu lokalen Zeitungsredaktionen und Radiostationen.

Die Kursinhalte orientieren sich an den Lehrplänen für den Fremdsprachen-Bereich an deutschen Gymnasien. Die Sprachschüler beschäftigen sich im Unterricht mit der Textanalyse, Grammatik, Interpretationen, Übersetzungen, Zusammenfassungen, und Essay-Writing. Hinzu kommt der gesamte Bereich der Konversation wie bereits beschrieben.

Die Abiturkurse sind besonders geeignet für Schüler der Klassen 12 und 13. Bei einem Teil der Kurse werden auch Schüler der Jahrgangsstufe 11 aufgenommen. Der Unterricht umfasst sechs Lektionen pro Werktag. Jede Lektion dauert 40 Minuten. Unterrichtet wird in einem deutschen Klassenverbund. Ein spezielles Lehrbuch wird zur Verfügung gestellt.

Damit, besonders an den Wochenenden, das Freizeitvergnügen nicht zu kurz kommt, organisieren die Kursleiter ein abwechslungsreiches Programm mit Aktivitäten und Ausflügen. Zwei Ganztagesausflüge und ein Halbtagesausflug sind in den meisten Angeboten der Veranstalter bereits enthalten.

Der Tipp von Curso24.de: Unser Partner EF bietet Abiturkurse in Oxford für 1600 Euro an. Im Angebot enthalten ist ein zweiwöchiger Sprachkurs mit 30 Unterrichtseinheiten pro Woche. Vor Ort werden Sie bei einer Gast-Familie im Doppelzimmer untergebracht, Vollpension ist inklusive. Die gesamte Reise wird von EF-Personal begleitet. Im Reisepreis inbegriffen ist der Transport vom Abreiseort in Deutschland bis nach Oxford und Retour. Die Route führt über London, denn in der britischen Hauptstadt wird vom Flieger in den Bus umgestiegen. Die Busfahrt dauert rund zwei Stunden.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen unter 030-417 666 10 zur Verfügung. Gerne beantworten wir auch Ihre Anfragen per E-Mail.

Lutz Kessner
Foto: visitbritain
[1]  
 
 
 Projekt GB  Projekt E  Projekt C
Zielort: Edinburgh
Dauer: 3 bis 4 Wochen
Unterkunftsart: Apartment
Workshops: werktags
Projekte: Reiseguide
Startdatum: 01. März 2018
Alter: 18 bis 30 Jahre
Info   Angebot
        
Reisejournalismus und Sprachreisen Tipps
    EF Sprachreisen nach England  
    Team CTR  
    CTR Magazin  
    Reisejournalismus Edinburgh Blog  
    Travel Guide samples Curso CTR Absolventen  
  
 
Impressum |
© 2007-2017 Curso eG