English_Site
 
 
 
   
Entspannen in Madrid
Sprachreise_Madrid_apolo
  Spaniens Hauptstadt Madrid ist ein aufregendes Reiseziel für jede Jahreszeit. In Madrid ist immer was los. Das Nachtleben ist ebenso abwechslungsreich wie das kulturelle Angebot und das Essen. Entspannen können Sprachreisende im „Parque del Retiro“.
Bild_vergrößern

Der „Park des Ruhestandes“ liegt im Herzen der Stadt. Zahlreiche Statuen, Denkmäler uns Springbrunnen verschönern die Parkanlage und lassen ihn wie ein Skulpturenmuseum erscheinen.

Besonders schön sind die Springbrunnen „Fuente de la Alcachofa“ der von Ventura Rodríguez entworfen wurde und der „Fuente del Ángel Caído“, der Brunnen des gefallenen Engels.

Nicht zuletzt wegen seines schönen Rosengartens und den einladenden Pavillons gehört der Park zu den beliebtesten Treffpunkten der Stadt. Puppenspieler treten hier ebenso auf wie Musiker auf Freiluftkonzerten.

An Sonn- und Feiertagen zeigen Maler, Kartenspieler und Wahrsager ihre Kunst. Sprachschüler haben also vielfältige Möglichkeiten, ihre erworbenen Sprachkenntnisse anzuwenden, sei es, um dem Wahrsager zu lauschen oder ihn abzuwimmeln.

Zum Thema Madrid:
    Sprachreise nach Madrid: Ausflug-Tipps  
    Das künstlerische Dreieck in Madrid  
    Madrid, Spaniens Kultur- und Party-Stadt  

Caroline Benzel
Foto: TURESPAÑA
[1]  
 
 
 Projekt GB  Projekt E  Projekt C
Zielort: Edinburgh
Dauer: 3 bis 4 Wochen
Unterkunftsart: Apartment
Workshops: werktags
Projekte: Reiseguide
Startdatum: 01. März 2018
Alter: 18 bis 30 Jahre
Info   Angebot
        
Reisejournalismus und Sprachreisen Tipps
    EF Sprachreisen nach England  
    Team CTR  
    CTR Magazin  
    Reisejournalismus Edinburgh Blog  
    Travel Guide samples Curso CTR Absolventen  
  
 
Impressum |
© 2007-2017 Curso eG