English_Site
 
 
 
   
Viktorianischer Jahrestag
Sprachreise_London_buckingham_palace_changing_guard
  Sie hatte großen Einfluss auf ihre Zeit und wirkt bis heute nach. Sie war ganz oben in der Hierarchie. Victoria, Königin des Vereinigten Königreichs, später auch Kaiserin von Indien, war eine der mächtigsten Frauen der Geschichte. Ihre Krönung jährt sich 2008 zum 170. Mal.
Bild_vergrößern

Albert gilt als kultivierter Mann mit liberalen Ideen und als sehr fortschrittsorientiert. Er wollte die vielen neuen technischen Ideen bald und überall angewendet wissen. Als gute Möglichkeit dazu betrachtete er eine Weltausstellung mit allen Neuerungen, die er in London stattfinden lassen wollte.

Widerstand kam aus dem House of Lords von Lord Brougham, der gegen den Veranstaltungsort, den Hyde Park, war. Die Mitglieder des Unterhauses befürchteten sogar, dass ausländische Revolutionäre die Moral der Briten untergraben und Industriespionage betreiben, ja sogar ihren Glauben an Religion und Könighaus zerstören würden.

Allen Widerständen zum Trotz eröffnete Victoria am 1. Mai 1851 die unter der Schirmherrschaft ihres Mannes stehende Erste Weltausstellung im Crystal Palace in London. Sie wurde ein kolossaler Erfolg.

Zehn Jahre später war Victorias Schicksalsjahr, denn Albert verstarb. Sie erholte sich nie davon, trug für den Rest Ihres Lebens Witwentracht, zog sich von repräsentativen Aufgaben völlig zurück. Sie hielt sich viel in Schottland auf und traf dort auch John Brown, einen schottischen Kammerdiener.

Mit ihm soll sie eine romantische Affäre verbunden haben, manche sagen sogar, es habe eine heimliche Heirat gegeben, beides wurde niemals offiziell. Victoria starb 1901 – auf eigenen Wunsch legte man zwei Erinnerungsstücke in ihren Sarg: einen von Alberts Morgenmänteln und in ihre linke Hand ein Haarbüschel von John Brown sowie ein Bild von ihm.

Sie hat den Ruf, die Urgroßmutter vieler Königshäuser Europas zu sein. Als konstitutionelle Regentin war sie Herrscherin über mehr als ein Fünftel der Erde und ein Drittel der Weltbevölkerung. Sie herrschte 63 Jahre und gab dem Zeitalter ihren Namen.

lk, Quelle: Regina Zibell, visitbritain
Foto: visitbritain
[1]   [2]  
 
 
 Projekt GB  Projekt E  Projekt C
Zielort: Edinburgh
Dauer: 3 bis 4 Wochen
Unterkunftsart: Apartment
Workshops: werktags
Projekte: Reiseguide
Startdatum: 01. März 2018
Alter: 18 bis 30 Jahre
Info   Angebot
        
Reisejournalismus und Sprachreisen Tipps
    EF Sprachreisen nach England  
    Team CTR  
    CTR Magazin  
    Reisejournalismus Edinburgh Blog  
    Travel Guide samples Curso CTR Absolventen  
  
 
Impressum |
© 2007-2017 Curso eG